Karmalösung für den privaten Bereich!

Lösen deiner karmischen Verstrickungen, wie körperliche Einschränkungen und Beschwerden, finanzielle Leidensmuster, partnerschaftliche oder familiere Probleme.


damit Du wieder die dir zustehende Freiheit leben ​kannst.

​Dauer einer Sitzung 60 - 90 Minuten

Der Begriff Karma kommt aus dem Sanskrit und bezeichnet ein spirituelles Konzept, nach dem jede Handlung, physisch wie geistig, unweigerlich eine Folge hat. 


Die Folgen, die eine Handlung, nach sich zieht, zeigen sich teilweise erst in späteren Inkarnationen.

Das Ziel einer Karmalösung ist es, die auslösende Situation in einem früheren Leben und das entstandene Ungleichgewicht, auszugleichen.

Ob es sich um unerklärbare körperliche Symptome handelt oder emotionale Einschränkungen in diesem Leben: Karma kann die Ursache sein.

Auch ständige finanzielle Probleme, laufende Unglücksfälle, sich nicht frei fühlen, Kinderlosigkeit, ständige Krankheiten oder das Gefühl eingesperrt zu sein, deuten auf eine karmische Ursache hin.

Auch wenn du in einer vergangenen Inkarnation einen Eid, Schwur oder ein Gelübde abgelegt hat, wirkt dieses nach.

Ablauf:

Wir sehen uns deine Themen an, danach sehe ich mir deine Erlebnisse zu den Themen an und wir gehen in die Auflösung.

Aufgelöst darf das werden, was sich gerade zeigt!

​Eine Sitzung dauert ca. 1 – 1,5 Stunden.


​​Über mich

Peter Linshalm

Mein Name ist Peter Linshalm. Seit 2014 bin ich Aurachirurg und widme mich der Lösung ​von Schmerzen und Traumata von Mensch und Tier und den karmischen Zusammenhängen, sowohl im beruflichen wie auch privaten Kontext.


Davor ​war ich über 30 Jahre lang in Führungspositionen in Vertrieb und Marketing bei internationalen Konzernen ​wie Manner, Meinl und Gillette tätig.


​Als Mensch liebe ich meine Familie, meinen Seelenhund, Wald und Wiesen. 


Mein Motto: "Lebe jeden Tag in dem Bewusstsein, das alles zu dir zurückkehrt, was du aussendest"


​​