Ängste und Phobien

Ängste und Phobien!

Angst,

ist etwas sehr nützliches und auch natürliches, es gibt uns einen gewissen Schutz.

Wenn diese Angst aber unberechenbar ein gewissen „Eigenleben“ entwickelt und sich auf etwas bezieht das für andere Menschen völlig „normal“ erscheint, wird diese Angst zu einem Leiden.

Phobien,

eine Phobie ist eine übermäßige Angst vor scheinbar ungefährlichen Gegenständen, Lebewesen, Situationen oder Dingen die rational nicht erklärbar sind.

Symptome reichen von, Angespanntheit über ständigen Kopfschmerz bis zu Tinnitus und Schlafstörungen.

Es gibt hunderte von Ängsten, die bekanntesten sind, Platzangst, Spinnenangst(Insekten), Flugangst und Angst vor Menschen zu Sprechen.

Phobien:

Klaustrophobie – Platzangst

Glossophobie – Angst vorm Sprechen

Homilophobie – Angst öffentlich das Wort zu ergreifen

Demophobie – Angst vor Menschenmengen

 

Weitere Ängste und Phobien können sein:

Angst vor Spinnen, Hunden, Katzen, …………

Angst vor Ärzten (Zahnarzt), Nadeln, Spritzen, Schmerzen, Berührungen, ……….

Schulangst, Flugangst, ……….

Angst vor Schlangen, Gift, ……….

Angst vor Menschen zu sprechen, …….

Angst im Dunklen, vor Feuer, …….

Platzangst, Angst vor Höhen oder Tiefen, ……..

Hier kann die Aurachirurgie wesentliche Hilfe leisten!

Die Aurachirurgie ist eine Heilmethode, die den Patienten nicht an seinem grobstofflichen Körper behandelt, sondern in seinem feinstofflichen Bereich, der Aura.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.